SONDERMÜLL

Sondermüll

Volumen: von 11 bis 60 l

Diese Eimer sind aus 100 % festem, wasserdichtem, nicht-perforiertem Polypropylen hergestellt. Dies verhindert eine mögliche Kontamination z. B. bei der Entsorgung, dem Transfer oder der Zwischenlagerung von klinischen Abfällen.

Eigenschaften:

  • die nicht-perforierten Verpackungen entsprechen den Anforderungen der Richtlinie zur Gewährleistung der Sicherheit des Benutzers;
  • die derzeit geltenden Vorschriften für die Verbrennung medizinischer Abfällen;
  • Gefahrgut-Rechtsvorschriften ADR.

Die Eimer eignen sich besonders für die Entsorgung von medizinischen Abfällen in Krankenhäusern, Zahnarztpraxen, Operationssälen und medizinischen Laboren und erhöhen damit die Sicherheit beim Abfalltransport erheblich.

Multibox

Multibox

Cleanbox

Cleanbox